Vortrag: PhonophoreseMit Klängen von Stimmgabeln zu Wohlbefinden und Entspannung

Vortrag: Phonophorese
Von Pythagoras ist überliefert, dass er nicht nur die Relationen der Saitenabschnitte eines einsaitigen Musikinstruments (Monochords) zur Erzeugung von Tönen und Zusammenklängen (Harmonien) berechnete, sondern auch die Wirkung einzelner Töne und Zusammenklänge auf die Stimmung von Menschen untersuchte (erste Ansätze zur heutigen Musiktherapie). Solche Töne und Zusammenklänge lassen sich leicht mit Stimmgabeln erzeugen. Im Vortrag werden die Herkunft, Vibrationen, Klangerzeugung und Zusammenklänge passender Stimmgabeln behandelt und ihr Einsatz für Wohlbefinden und Entspannung.
SM30008
Dr. Max Binder
1 Abend, 14.01.2020,
Dienstag, 18:00 - 20:15 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Haus der vhs, Innere Heerstr. 6, 72555 Metzingen, Schönbein, Haus der vhs, Raum Schönbein
7,00 €

Belegung: