Studienreise - Vietnam

Studienreise - Vietnam
LOGO GEOPULS einsetzenGEOPULS als Reiseveranstalter für alle Menschen die gerne Reisen und etwas mehr von einem fremden Land erfahren möchten, wurde 2004 von Dozenten des Geographischen Instituts in Tübingen gegründet. Seitdem arbeitet Geopuls exklusiv mit der VHS zusammen. Begeisterte Geographen und Landeskundler, die Kultur und Natur eines Ziellandes bestens vermitteln können, führen Sie bei diesen Studienreisen. Dabei möchten wir ein Land möglichst authentisch und umfassend bereisen, was bedeutet, dass neben den berühmten Sehenswürdigkeiten eines Landes auch dessen Landesnatur nicht zu kurz kommt. Ausflüge, Spaziergänge und kleine Wanderungen hinaus in die Natur gehören deshalb immer mit dazu. In jedem Fall gilt es auch die schönen, oftmals übersehenen Dinge abseits der touristischen Hauptrouten zu entdecken. Am besten funktioniert das in einer überschaubaren Gruppengröße, weshalb die Teilnehmerzahl für alle Reisen auf 16 oder weniger Personen begrenzt ist. HINWEIS Detaillierte Ausschreibungen zu den folgenden Geopuls-Reisen liegen bei der vhs aus und können auch von der vhs-Homepage downgeloaded oder angefordert werden. Mehr dazu auch www.geopuls.de
Die umfassende Studienreise nach Vietnam führt Sie zu den wesentlichen Kernräumen des Landes, dem Mekong-Delta mit Saigon im Süden, Annam mit Hue und Da Nang im Zentrum sowie dem Tiefland des Roten Flusses mit Hanoi im Norden. Mit einer phantastischen Natur und kulturell ganz unterschiedlichen Regionen, bietet Vietnam eine unglaubliche Vielfalt an Eindrücken und Erlebnissen. Neben dem Mekong-Delta und der berühmten Halong-Bucht mit ihrer atemberaubenden Karstlandschaft bietet die Exkursion aber nicht nur die touristischen Höhepunkte Vietnams, sondern auch einiges an weniger bekanntem, wenngleich nicht minder beeindruckendem Terrain, wie z.B. die mit kleinen Dörfern durchsetzten Rückzugsgebiete ethnischer Minderheiten in den zentralen und nördlichen Gebirgsländern. Weitere Höhepunkte sind die Altstadt von Hoi An, die Kaiserstadt Hue und die Tempelstadt My Son, die man ebenso auf der UNESCO-Welterbeliste findet, wie die Zitadelle von Hanoi oder die Halong-Bucht, die wir auf ganz besondere Weise mit Übernachtung auf einer Dschunke genießen werden. Ein weiteres Plus dieser Exkursion zur besten Reisezeit ist, dass zwei lange, zeitraubende Fahrten durch Inlandsflüge vermieden werden. Veranstalter i.S.d.Rr.: Geopuls-Studienreisen GbR
08.01.2020 bis 25.01.2020
SM11301
Volker Dr. Höhfeld
18 Tage, 08.01.2020, - 25.01.2020,
ab Mittwoch, 06:00 Uhr
1 Termin(e)
Flughafen Frankfurt
1.960,00 € (EZ + 580 €), inkl. 15 Ü/HP, Hin- und Rückflug ab/nach Frankfurt, 2 Inlandsflüge, komplettes Exkursionsprogramm mit allen Fahrten, Ausflügen und Eintritten. Begrenzt auf max. 16 Teilnehmende. Bitte Prospekt anfordern!

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Volker Dr. Höhfeld

Flughafen Frankfurt
TM11401 08.01.20
Mi