Studienreise - Albanien

Studienreise - Albanien
Nach langer Abgeschlossenheit wird Albanien und dessen angrenzende Regionen heute touristisch erst ganz langsam entdeckt. Massentourismus ist ein unbekanntes Phänomen. Für den Reisenden öffnen sich teils großartige Landschaften mit einer nahezu unberührten Natur in den Albanischen Alpen, lange Sandstrände an der Adria und eine wechselvolle Geschichte bis zurück in die Antike - Albanien hat viel zu bieten! Auf unserer Route warten allein 5 UNESCO-Welterbestätten (und 3 Anwärter darauf) auf Ihren Besuch. Mit einem hervorragendem Deutsch sprechenden albanischen Geographen, der seine Heimat bis in den hintersten Winkel wie seine Westentasche kennt und mitunter auch sehr humorvoll die Eigenheiten der Region zu vermitteln weiß, wird diese Reise zu einem ganz besonderen Erlebnis. Unterkunft nehmen wir wo möglich in hochwertigen Hotels, aber auch einmal ganz authentisch in guten Landgasthöfen und genießen die ausgezeichnete lokale Küche. Sehr schnell wird Sie die herzliche Gastfreundschaft und lebensfrohe Art der Albaner begeistern und eventuelle Vorurteile als vollkommen unberechtigt verpuffen lassen. Die gesamte Region gilt heute als äußerst sicher. Veranstalter i.S.d.Rr.: Geopuls-Studienreisen GbR
Mittwoch, 18.09.19 bis Sonntag, 29.09.2019
RM11301
Dhimiter Prof. Dr. Doka
12 Tage, 18.09.2019, - 29.09.2019,
ab Mittwoch, 06:00 Uhr
1 Termin(e)
Flughafen Stuttgart
1.960,00 € (EZ + 200 €), inkl. 11 Ü/HP, Hin- und Rückflug ab/nach Stuttgart, komplettes Programm. Begrenzt auf max. 16 Teilnehmende. Bitte Prospekt anfordern!

Belegung: