Stressbewältigung durch Achtsamkeit - ein Abend mit Einblicken in die MBSR-Methode

Stressbewältigung durch Achtsamkeit
Unsere moderne Lebensweise mit hoher Arbeitsgeschwindigkeit, Forderung nach Flexibilität und ständiger Erreichbarkeit stellen eine Herausforderung für Menschen jeden Alters dar. Ebenso kann es vorkommen, dass wir uns in fordernden Lebenssituationen wiederfinden, die deutlich von der Normalität abweichen und wir geraten ins Straucheln. Es läuft für uns nicht immer rund. Durch die Praxis der Achtsamkeit im "Jetzt" ankommen. Lernen Sie Ihre gewohnheitsmäßigen Verhaltensweisen im Umgang mit innerem und äußerem Stress kennen. Durch regelmäßiges Innehalten, Spüren und Beobachtung des eigenen Atems begegnen Sie den Herausforderungen des Lebens mit mehr Ruhe, Klarheit und Akzeptanz. Wir praktizieren gemeinsam Elemente aus der MBSR-Methode (engl. Mindfulness Based Stress Reduction) - übersetzt: Stressbewältigung durch Achtsamkeit) nach Jon Kabat-Zinn. Dies sind z. B. eine Atemmeditation, sanfte Körperübungen (Elemente aus dem Yoga) und ein meditativer Körperscan.
Bitte mitbringen: bequeme Kleidung, ein kleines Kissen, eine Wolldecke und eine Liegeunterlage.
RM31212
Gabriele Wenzelburger
1 Abend, 20.05.2019,
Montag, 18:45 - 21:45 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Haus der vhs, Innere Heerstr. 6, 72555 Metzingen, Schönbein, Haus der vhs, Raum Schönbein
19,00 €

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Gabriele Wenzelburger