Shiatsu für einen gesunden Bewegungsapparat


Shiatsu stellt eine japanische Körperbehandlungsform dar und heißt wörtlich übersetzt "Fingerdruck".Shiatsu basiert, wie die Akupunktur und Akupressur, auf der Traditionellen Chinesischen Medizin. Durch behutsamen Hand- und Fingerdruck auf die Meridiane (Energiebahnen) und die speziellen Akupunkturpunkte wird der Energiefluss des gesamten Körpers angeregt und harmonisiert. Muskelverhärtungen, Gelenkschmerzen, Kopfschmerzen, Müdigkeit und Stress-Symptomen kann damit vorgebeugt werden.In diesem Kurs stehen die Gesunderhaltung und die Verbesserung der Gelenkigkeit des Bewegungsapparats im Vordergrund. Sie arbeiten alleine oder miteinander, geben und bekommen Shiatsu.
Bitte Gymnastikmatte, Kissen, Decke und warme Sportkleidung (lange Hose, langarmiges Oberteil, dicke Socken) mitbringen.
SU38410
Gerlinde Monnig
18 Abende, 01.10.2019, - 18.02.2020,
Dienstag, 18:35 - 20:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
18 Termin(e)
Bindhof, Neuhausen
90,00 € TuS/TVN 40 €*

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Gerlinde Monnig

Neuhausen
SU38105 01.10.19
Di