Philosophie am Dienstag-Abend: Brauchen wir eine neue Ethik - Digitaler Humanismus?

Philosophie am Dienstag-Abend
Wie stellen wir uns in Fragen der Ethik den Herausforderungen des "digitalen Zeitalters" und der "künstlichen Intelligenz"? Welches "Prinzip der Verantwortung" (Hans Jonas) setzen wir gegen die Entscheidungsmacht der Algorithmen? Gibt es eine "Pflicht zur Zukunft" - in technischer, biologischer, ökonomischer und ökologischer Sicht? Diesen Fragen wollen wir uns im WS 2020 in der Reihe "Philosophie am Dienstagabend" widmen - wie immer in lockerer und diskussionsfreudiger Runde.
UM10801
Gabriele Kuhn
6 Abende, 20.10.2020, - 24.11.2020,
Dienstag, wöchentlich, 18:30 - 20:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
6 Termin(e)
Haus der vhs, Innere Heerstr. 6, 72555 Metzingen, Schönbein, Haus der vhs, Raum Schönbein
33,00 €

Belegung: