Neue Gentechnik-Verfahren


In der Veranstaltung werden neue Gentechnik-Verfahren (insbesondere CRISPR-Cas) vorgestellt. Ob diese in der Europäischen Union in Zukunft als Gentechnik reguliert werden ist aktuell heftig umstritten. In dieser Veranstaltung stehen die politische Diskussion im Fokus. Welche Akteure treten an, mit welchen Versprechen, Interessen bzw. Zielen? Beispielhaft wird die Nutzung der neuen Gentechnik-Verfahren in der Landwirtschaft bzw. der Lebensmittel- Produktion im Zentrum stehen, medizinische Aspekte werden nicht thematisiert. (Vortrag und Diskussion) Eine Veranstaltung der VHS Metzingen, in Kooperation mit der VHS Bad Urach-Münsingen und des Arbeitskreises Gentechnik-Freies Metzingen/Ermstal.
OM10504
Christof Potthof
1 Abend, 21.02.2018,
Mittwoch, 20:00 - 22:00 Uhr
1 Termin(e)
Raum: Altes Rathaus, Bürgersaal 001, Münsingen
5,00 € Abendkasse

Weitere Veranstaltungen von Christof Potthof

Metzingen
OM10503 20.02.18
Di
 
  1. Programmbereiche

  1. vhs Metzingen-Ermstal

    Innere Heerstraße 6
    72555 Metzingen

    Tel.: 07123 9293-0
    Fax: 07123 9293-30
    info@vhs-metzingen.de

    Lage & Routenplaner

    Impressum