Interkulturelle Kommunikation-Basic

Interkulturelle Kommunikation-Basic
Das Seminar enthält eine allgemeine Einführung zur interkulturellen Kommunikation und versetzt die Teilnehmenden in die Lage, interkulturelle Situationen erfolgreich einzuschätzen.Es zielt darauf ab, die Denk- und Verhaltensweisen von Menschen verschiedenster kultureller Herkunft zu verstehen und dieser kulturellen Vielfalt kompetent zu begegnen.Inhalte:Grundlagen der interkulturellen Kommunikation:- Was ist Kultur eigentlich?- Worin unterscheiden sich Kulturen?- Wie bestimmt die eigene kulturelle Prägung den Umgang mit anderen Menschen?- Was ist Fremdheit und wie wirkt sich das Fremdheitserleben aus?Unterschiedliche kulturelle Werte und Normen:- unterschiedliches Zeitempfinden- Raumempfinden: Nähe und Distanz - individualistische vs. kollektivistische KulturenIntegration und "multikulturelle Gesellschaft":- Internationaler vs. multikultureller Kontext- Konzepte und Strategien der Eingliederung- Gruppenphänomene in der multikulturellen GesellschaftPraxisbeispieleEs besteht die Möglichkeit, im Anschluss an das Seminar durch eine 45-minütige Prüfung das Zertifikat "Culture Communication Skills Basic" zu erwerben. Informationen hierzu erhalten Sie im Seminar.
Do 22.10.2020 und Fr 23.10.2020 von 09:00 bis 16:30 Uhr
UM56200
Gesine Mahnke
2 Termine, 22.10.2020,, 23.10.2020,
Donnerstag, 09:00 - 16:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
Freitag, 09:00 - 16:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
2 Termin(e)
Haus der vhs, Innere Heerstr. 6, 72555 Metzingen, Gussmann, Haus der vhs, Raum Gussmann
294,00 € inkl. Lehrbuch und 50 € Prüfungsgebühren

Belegung: