Frankreichs Künstler -Ausfahrt in die Staatsgalerie Stuttgart (ausgefallen)

Ausfall: Frankreichs Künstler - Ausfahrt in die Staatsgalerie Stuttgart
Nicht erst seit dem Impressionismus brachte Frankreich Künstler hervor, die das internationale Kunstschaffen massgeblich beeinflussten. Ebenso war Frankreich für Maler und Bildhauer aus aller Welt besonders attraktiv, um sich an Kunstakademien wie der École des Beaux Arts oder der Académie Julian ausbilden zu lassen. Der Pariser Herbstsalon wurde seit dem 19. Jahrhundert Mittelpunkt der Kunstwelt und ein gesamtgesellschaftliches Ereignis. Die Führung durch die Sammlung der Staatsgalerie Stuttgart stellt Künstlerinnen und Künstler vor, die in diesem Land geboren sind, dort lange Zeit lebten oder eine prägende Ausbildung absolvierten. Sie erwartet ein 90-minütiger Rundgang durch die Jahrhunderte mit Werken von Eugène Delacroix, Claude Monet, Auguste Rodin, Fernand Léger und anderen.
OM11215
40,00 € inkl. Zugfahrt, Eintritt + Führung