Einführung in die "Leichte Sprache"Wie kommuniziere ich mit Menschen mit kognitiven Einschränkungen?

Einführung in die "Leichte Sprache"
Menschen mit Lernbehinderungen haben häufig Schwierigkeiten unsere komplizierte Sprache zu verstehen. Deshalb wird im Kontakt mit dieser Personengruppe häufig die sog. Leichte Sprache verwendet. Das Sprechen in Leichter Sprache kann gelernt werden. Aber auch Informationen in gedruckten Texten und Formularen können leichter verständlich und damit barrierefrei vermittelt werden.In diesem Seminar lernen Sie die wichtigsten Regeln für Leichte Sprache kennen und üben anhand von vielen Beispielen. Frau Kern-Waidelich ist die Inklusionsbeauftrage der Stadt Metzingen.
PM10012
20,00 € für Ehrenamtliche ohne Gebühr, bitte bei Anmeldung Ehrenamt angeben.