Der Indian Summer in Norwegen

Der Indian Summer in Norwegen
Die Reise beginnt in Travemünde, von wo uns die Fähre nach Malmö in Schweden bringt. Entlang der Westküste Schwedens geht es gen Norden zum beginnenden Indian Summer in Süd-Norwegen. Durch Oslo führt unser Weg zu der bekanntesten Stabkirche Skandinaviens in Heddal und über die karge Hardangervidda-Hochebene geht es von über 1100 Metern in unzähligen Serpentinen hinunter zum Eidfjord, dem östlichsten Arm des Hardangerfjords. Anschließend fahren wir nach Flåm am Auerlandfjord und weiter den Auerlandsweg hinauf bis zu einer Passhöhe von 1.306 Metern. Diese eindruckvolle Gegend mit ihren schroffen Felsen, hochgelegenen Seen und wilder Natur gehört zu einer der schönsten Touristenstrassen Norwegens.
XR11004
  Karl-Heinz Unterberger
1 Abend, 22.01.2022,
Samstag, 20:00 - 21:30 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Bürgerhaus, Riederich, Bürgerhaus, Bürgerhaus Riederich Saal, Erdgeschoss
7,00 € Um Anmeldung wird gebeten!

Belegung: