Almost Alive - Besuch der aktuellen Ausstellung in der Kunsthalle TübingenHyperrealistische Skulptur in der Kunst

Almost Alive - Besuch der Kunsthalle Tübingen
Der Wunsch, ein möglichst realistisches Abbild des Menschen zu schaffen, ist so alt wie die Menschheit selbst und reicht bis in die Antike zurück. Die Ausstellung "Almost Alive" bietet einen Überblick über die hyperrealistische Bewegung von den 1979er Jahren bis in die Gegenwart und ist damit die erste Ausstellung weltweit zur Entwicklung dieser Skulpturengattung im 20. und 21. Jahrhundert. Frau Dr. Nicole Fritz, die Direktorin der Kunsthalle, führt Sie durch die Ausstellung. Im Anschluss an den Besuch der Kunsthalle besteht die Möglichkeit zu einem Bummel über den Regionalmarkt in der Tübinger Altstadt bevor wir gegen 16:30 Uhr die Rückfahrt antreten.
PM11215
Cornelia Ilic
1 Termin, 06.10.2018,
Samstag, 09:50 - 17:00 Uhr, 0.00 Min. Pause
1 Termin(e)
Raum: Treffpunkt: Bahnhof Metzingen, Gleis 1
38,00 € inkl. Zugfahrt, Eintritt und Führung

Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Cornelia Ilic

Metzingen
PM40001 14.09.18
Fr