AEVO-Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung (ausgefallen)

Ausfall: AEVO-Vorbereitungslehrgang auf die Ausbildereignungsprüfung
Haben Sie Lust, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten an junge Menschen weiterzugeben und diese in der Berufsausbildung zu unterstützen? Dann wagen Sie den Schritt und werden Sie Ausbilder*inDie Prüfung besteht aus einem schriftlichen und einem praktischen Teil. Schriftlich werden aus den folgenden vier Handlungsfeldern fallbezogene Aufgaben (programmiert/ multiple choice) gestellt.1. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen2. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken3. Ausbildung durchführen und4. Ausbildung abschließen Der praktische Teil der Prüfung besteht aus der Präsentation einer Ausbildungssituation und einem Fachgespräch mit einer Dauer von insgesamt höchstens 30 Minuten. Sie werden intensiv auf beide Teile der Ausbildereignungsprüfung nach AEVO in diesem Kurs vorbereitet.Für den Lehrgang gibt es keine Zulassungsvoraussetzung!Die Anmeldung der Prüfung bei der IHK muss von den Teilnehmenden persönlich vorgenommen werden.
Samstag 08:30 Uhr bis 16:15 Uhr: 25.09., 02.10., 09.10., 16.10.21 Freitag 18:00 Uhr bis 20:45 Uhr: 01.10., 08.10.,15.10., 22.10.21
XM57050
Yvonne Goller
28 Tage, 25.09.2021, - 22.10.2021,
ab Samstag, 09:00 Uhr
1 Termin(e)
Haus der vhs, Innere Heerstr. 6, 72555 Metzingen, Alte Post, Haus der vhs, Raum Alte Post
569,00 € zzgl. Kosten für Begleitmaterial 46,70 €zzgl. 220,00 € IHK Prüfungsgebühr (bitte direkt an die IHK entrichten)Bitte rechtzeitig bei Ihrer IHK anmelden.