"Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster"Lesung und Gespräch mit Susann Pásztor (Autorin)

"Und dann steht einer auf und öffnet das Fenster"
In der Geschichte geht es um Sterbebegleitung und die erstaunliche Entwicklung einer Vater-Sohn-Beziehung.Ein wunderbarer, warmherziger Roman.Die Autorin ist selbst ehrenamtliche Hospizmitarbeiterin.
PM10902
gebührenfrei