Pippi im Taka-Tuka-Land


S/BRD 1969, 92 Min., FSK: ab 6 J., empfohlen ab 6 J.Die Eltern von Tommy und Annika sind in den Urlaub gefahren und haben ihre Kinder der Obhut von Pippi Langstrumpf anvertraut. Bei ihr sind sie nicht nur gut aufgehoben, sondern erleben auch ein aufregendes Ferienabenteuer. Beim Spielen am See finden die Kinder eine Flaschenpost. Zu ihrer Überraschung stammt sie von Pippis Vater, dem Kapitän Efraim Langstrumpf. Sein Schiff wurde von Seeräubern gekapert und er selbst in die Seeräuberfestung verschleppt. Pippi beschließt, sofort zu einer Rettungsaktion aufzubrechen. Wo ihr Vater genau zu finden ist, erfährt Pippi von ihrer magischen Zauberkugel: auf "Taka-Tuka", einer Insel in der Südsee. Gut ausgerüstet besteigen die Kinder Pippis "Myskodil", einen Freiballon mit Bett. Nach einigen Tagen und Nächten müssen die Kinder notgedrungen auf ein selbstgebasteltes Flugzeug umsteigen und erreichen endlich "Taka-Tuka".
Fr/Sa/So, 13./14./15.04.18, 14:00 - 15:32 Uhr
OM16003
2,00 € Tageskasse, kostenlos mit Gutschein