ESF-Fachkursförderung im EDV- und Berufsbereich




Wann bekomme ich die Fachkursförderung aus 
Fördermitteln des Europäischen Sozialfonds? 




1. Beschäftigte aus Unternehmen, wobei entweder der  Beschäftigungsort oder der Wohnort der Teilnehmenden  in Baden-Württemberg liegen muss. 
Nicht förderfähig sind Beschäftigte von Bund, Ländern und kommunalen Gebietskörperschaften. Beschäftigte von rechtlich selbstständigen Unternehmen, die aus Mitteln der öffentlichen Hand getragen werden, sind förderfähig. 

2. Unternehmer, Freiberufler sowie Existenzgründer in Baden-Württemberg 

3. Gründungswillige, die in Baden-Württemberg wohnhaft sind. 

4. Wiedereinsteiger, die in Baden-Württemberg wohnhaft  sind. 
Bei Erfüllung der Bedingungen von Punkt 1 bis 4 werden 30 % und ab dem 50. Lebensjahr 50 % der Kursgebühren erstattet. 

Nähere und wichtige Infos zur Fachkursförderung gibt es unter folgenden Links:

http://www.xpert-business.eu/

https://mfw.baden-wuerttemberg.de/de/mensch-wirtschaft/wirtschaftsstandort/foerderpolitik-der-eu/europaeischer-sozialfonds-esf/

Informationen für Weiterbildungsinteressierte zur ESF-Fachkursförderung (ca. 121 KB)



Interesse an einer Fachkursförderung durch den ESF?
Dann zögern Sie nicht und stellen einen Antrag:

Laden Sie sich einfach die beiden Formulare („Fragebogen für Teilnehmer“ und „Zielgruppenabfrage“) herunter und lassen Sie uns beide ausgefüllt zukommen! Wir können nur vollständig ausgefüllte Anträge bearbeiten (beide Fragebögen müssen gemeinsam eingereicht werden).

Fragebogen für Teilnehmende (ca. 2 MB)

Zielgruppenabfrage (ca. 675 KB)


Wir bieten als eine der wenigen Volkshochschulen im Umkreis alle Xpert Business Kurse für Sie an!

Hier finden Sie alle unsere aktuellen durch den ESF geförderten Kurse:

Weiterbildung zur Geprüften Fachkraft Finanzbuchführung (XB)

Informationen für Teilnehmende zur Datenerhebung (ca. 196 KB)